Software Security Engineer (w/m/x)

IT-Sicherheit

MIC Datenverarbeitung GmbH

Oberösterreich

Software Security Engineer (w/m/x)

MIC Datenverarbeitung GmbH

IT-Sicherheit

Oberösterreich

Du bist auf der Suche nach einer neuen Herausforderung in einem spannenden Umfeld? Als Teil unseres Security Teams stellst du sicher, dass die aktuellen Sicherheitsstandards in den agilen Softwareentwicklungsprozess integriert und in allen MIC-Modulen eingehalten werden.

Dein Job

  • Als Software Security Engineer bist du der zentrale Ansprechpartner in puncto Software-Sicherheit für die Entwicklungsteams
  • Zu deinen Aufgaben gehören die Implementierung, das Testen und der Betrieb fortschrittlicher Software-Sicherheitstechniken die im Einklang mit der technischen Referenzarchitektur sind
  • Darüber hinaus etablierst und betreibst du den MIC Secure Development Lifecycle innerhalb der Entwicklungsteams
  • Du führst laufende Sicherheitstests und Code-Reviews durch, um die Software-Sicherheit zu verbessern, und behebst gemeinsam mit den Produktteams auftretende Sicherheitsprobleme
  • In deiner Rolle wirst du Entwürfe für neue Softwarelösungen erstellen, um Sicherheitsschwachstellen zu beheben
  • Die Unterstützung von Teammitgliedern bei der Entwicklung von Secure Coding Guidelines, und ständige Weiterentwicklung mit neuen Tools und Best Practices gehören zu deinen Aufgaben

Das zeichnet dich aus

  •  Bachelor- oder Master-Abschluss (Computer Science/Software Engineering mit Schwerpunkt Information Security) mit 3 Jahren Berufserfahrung oder abgeschlossene IT-Ausbildung mit mindestens 5 Jahren Berufserfahrung in einer verwandten Position
  • Du hast gute Kenntnisse in Java, JavaScript
  • Du hast ein Verständnis für Software-Design und Software-Architektur

Wir bieten dir

  • Eigentümergeführte, kontinuierlich wachsende Unternehmensgruppe
  • Weltmarktführer mit 11 Standorten auf 3 Kontinenten
  • Kollegiales, wertschätzendes und respektvolles Teamwork
  • Tätigkeit im internationalen Umfeld mit globalen Playern als Kunden
  • Professionelles On-Boarding, MIC Academy Weiterbildung
  • Flexibilität, individuelle Karrieremöglichkeiten

Vergütung
Gesetzlicher Vergütungshinweis: Wir bieten ein leistungsgerechtes Gehalt von mindestens € 55.000 brutto/Jahr (Basis: 38,5h; keine All-in Verträge) - mit Überzahlung entsprechend Erfahrung und Qualifikation; Plus allgemeiner Mitarbeiter-Prämie sowie zahlreicher Benefits.