Systemorganisator:in

IT/EDV

Medizinische Universität Wien

Wien

Systemorganisator:in

Medizinische Universität Wien

IT/EDV

Wien

Systemorganisator:in












Wissen schaffen, vermitteln und anwenden

Werden Sie Teil eines Teams von 6.000 leidenschaftlichen Spezialist:innen in einer von Europas führenden
Healthcare- & Science-Communities.

Systemorganisator:in

Ab 12. Dezember 2022 für 40 Wochenstunden in der Abteilung IT Systems & Communications, befristet auf die Dauer von sechs Monaten mit Option auf anschließende Fixanstellung.

Aufgabengebiet

Wartung und Betriebserhaltung der zentralen Infrastrukturserver und von Linux-Servern, Scripterstellung zur Steigerung der Betriebseffizienz, weiterführende Implementierung und Betrieb der Cloud-Computing-Umgebung mit Fokus auf Scheduling und Resource-Accounting, Betreuung (Second- und Third-Level-Support) der Mitarbeiter:innen der Abteilung und der MedUni Wien (Berechtigungsvergabe, technisches Komplement bei der Bereitstellung von Services für die gesamte Serverlandschaft der Abteilung).

Anstellungserfordernisse

Abgeschlossene technische Ausbildung (Universität, FH, HTL), Linux-, Netzwerk- und Scripting-Kenntnisse, Lernbereitschaft, Freude am Aufbau neuer Systeme (CEPH, Cluster, Slurm). Optional Kenntnisse von SAN- und Fileserver-Technologien und Virtualisierungskenntnisse.

Gewünschte Qualifikationen

Ausbildungs- oder Berufserfahrungsschwerpunkt IT, mindestens ein Jahr Berufserfahrung, Teamgeist, Lösungsorientierung, Flexibilität, Kommunikationsfreudigkeit, hohes Maß an Eigeninitiative.

Das monatliche Mindestgehalt (Verwendungsgruppe IVa) beträgt Euro 2.791,- brutto, 14x jährlich, und kann sich eventuell auf Basis der kollektivvertraglichen Vorschriften durch die Anrechnung tätigkeitsspezifischer Vorerfahrungen sowie sonstige mit den Besonderheiten des Arbeitsplatzes verbundene Entgeltsbestandteile erhöhen.

Bei gleicher Qualifikation wird die Einstellung von Bewerber:innen mit Erwerbsminderung gefördert.

Die Informationen gemäß Datenschutz-Grundverordnung finden Sie unter www.meduniwien.ac.at/datenschutz/bewerbungen.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte mit der Kennzahl 8991/22 bis 7. Dezember 2022 an bewerbungen@meduniwien.ac.at

oder an
Medizinische Universität Wien
Abteilung Personal und Personalentwicklung
Spitalgasse 23, 1090 Wien

www.meduniwien.ac.at/web/karriere/ stellenausschreibungen

Wir weisen darauf hin, dass für die Aufnahme als Mitarbeiter:in der Medizinischen Universität Wien zumindest eine Grundimmunisierung (3 Impfungen) nachgewiesen werden muss.

Icon
Weiterbildungs­möglichkeiten
Icon
Gleitzeit
Icon
Kantine
Icon
Gesundheits­maßnahmen
Icon
Kinderbetreuung
Icon
Betriebliche Altersvorsorge
Icon
Gute Verkehrs­anbindung
Icon
MitarbeiterInnen­rabatte
Icon
Park­möglichkeit

Jetzt bewerben unter meduniwien.ac.at/karriere