Leitung der IT


Mehr Jobs von Medizinische Universität Wien
Kontakt: Kennzahl 4169/22











Wissen schaffen, vermitteln und anwenden

Werden Sie Teil eines Teams von 6.200 leidenschaftlichen Spezialistinnen und Spezialisten in einer von Europas führenden Healthcare- & Science-Communities.

Leitung der IT

Die Medizinische Universität Wien (MedUni Wien) ist mit 6.200 MitarbeiterInnen und rund 8.000 Studierenden eine der größten medizinischen Universitätseinrichtungen im EU-Raum. Die IT-Abteilung ITSC (IT Systems & Communications) betreut die IT-Infrastruktur und betreibt alle zentralen IT-Services. Die Abteilung hat derzeit 86 MitarbeiterInnen, betreibt zwei Rechenzentren und serviciert darüber hinaus zwei Beteiligungen der MedUni Wien. An der MedUni Wien ist die Leitung der IT-Abteilung voraussichtlich mit 2. Jänner 2023 zu besetzen.

Anstellungserfordernisse und Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium (Master) der (Wirtschafts-) Informatik oder einer vergleichbaren Studienrichtung oder langjährige Erfahrung in der Leitung einer großen IT-Abteilung
  • Kenntnis aktueller IT-Technologien, Tools, Verfahren und Applikationen
  • Langjährige Führungserfahrung sowie eine ausgeprägte Beratungs- und Kommunikationskompetenz
  • Kenntnis und umfassende Erfahrung in der Steuerung und Organisation eines Multi-Projekt- und Prozessmanagements, vorzugsweise an einer medizinischen Forschungseinrichtung
  • Hohes Maß an Qualitätsbewusstsein und Gestaltungswillen kombiniert mit ausgeprägtem Kosten-/Nutzendenken
  • Analytische, selbstständige, zielorientierte und proaktive Arbeitsweise
  • Idealerweise Kenntnis universitärer Strukturen und Prozesse inkl.
    IT-Ausschreibungen im öffentlichen Bereich
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse

Aufgaben

  • Strategische Ausrichtung der vorhandenen und zukünftigen IT-Services in Abstimmung mit dem Rektorat
  • Sicherstellung der kontinuierlichen Evaluierung vorhandener und Integration neuer Anwendungen in das bestehende Applikations-Portfolio sowie Erarbeitung von Konzepten und Prozessen für die Erweiterung von IT-Verfahren und Anwendungen
  • Gewährleistung der laufenden Adaptierung des Service- Portfolios an der Schnittstelle von Forschung, Lehre und PatientInnenversorgung und unter Berücksichtigung der sich wandelnden Governance- und Compliance- Anforderungen wie DSGVO, NIS2 und FOG
  • Organisation und Sicherstellung interner Prozesse und Projekte mit Projektcontrolling und -reporting im Rahmen der Digitalisierungsoffensive der MedUni Wien
  • IT-Ressourcen-Management (Budget, Personal, Infrastruktur, Support)
  • Personal- und Organisationsentwicklung sowie fachliche Koordination des IT-Teams
  • Kommunikation der Services und Vorhaben nach innen und außen
  • Vertretung der MedUni Wien in inner- und außeruniversitären Arbeitsgruppen im IT-Bereich und regelmäßiger fachlicher Austausch und Zusammenarbeit mit IT-Einrichtungen anderer Universitäten
  • Verfolgen maßgeblicher Entwicklungen, Initiativen und Standardisierungen im nationalen und internationalen Umfeld (u.a. EOSC, OCRE, Géant)

Wir bieten eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit hohem Gestaltungsfreiraum sowie ein gut funktionierendes und hochmotiviertes IT-Team. Wenn Sie ein ausgezeichnetes Betriebsklima mit persönlichen und fachlichen Weiterbildungsmöglichkeiten schätzen, und gerne in einem modernen, innovativen universitären Umfeld arbeiten möchten, sind Sie bei uns richtig.

Die MedUni Wien strebt eine Erhöhung des Frauenanteils in leitenden Positionen an und lädt daher qualifizierte Kandidatinnen ausdrücklich zur Bewerbung ein. Bei vergleichbarer Qualifikation werden Frauen bevorzugt.

Die Anstellung erfolgt im Rahmen eines unbefristeten Arbeitsverhältnisses nach Angestelltenrecht. Das jährliche Brutto-Grundentgelt beträgt in Abhängigkeit von Ihrem individuellen Profil und Ihrer beruflichen Erfahrung ab € 80.000,– (Verwendungsgruppe V gemäß KV, inkl. Überzahlung).

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte mit der Kennzahl 4169/22
bis 6. Juli 2022 an
bewerbungen@meduniwien.ac.at

oder an
Medizinische Universität Wien
Abteilung Personal und Personalentwicklung
Spitalgasse 23, 1090 Wien

www.meduniwien.ac.at/web/karriere/stellenausschreibungen


Wir weisen darauf hin, dass für die Aufnahme als MitarbeiterIn der MedUni Wien der Nachweis einer Impfung gegen Covid-19 Voraussetzung ist.

Jetzt bewerben unter meduniwien.ac.at/karriere


JETZT BEWERBEN


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf it-karriere.at

ARBEITGEBER


MÖGLICHKEITEN ARBEITGEBER

PARTNER

KONTAKT

REGISTRIERUNG

JOBPLATTFORM


VISION

BILDUNG

FACEBOOK

BETREIBER


© EPIFRAME.COM

IMPRESSUM

WEITERE PLATTFORMEN


JOBCITY.AT

BIOTECHJOBS.AT

IT-KARRIERE.AT

BUSINESSJOBS.AT

TUCO DRINKS